Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017

Art.Nr.: DL2017
Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017
Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017

Art.Nr.: DL201716.599,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:<br>7 - 9 Werktage
7 - 9 Werktage

Details

Deep Learning 7-fach GTX 1080 TI Edition 2017

 - Deep Learning optimiert, Pure Cuda Leistung, leise.

 Mehr als nur eine Desktop Deep Learning Workstation - konzipiert für alle, denen das Beste gerade gut genug ist (und die NVIDIA® DIGITS™ DevBox nicht schnell genug und zu laut ist)

Im edlen Schwarz des Obsidian 900D Gehäuse präsentiert sich unser Deep Learning Flagschiff. Die klare Linienführung und clevere Verblendung aller Anschlüsse und Laufwerke stehen für Understatement pur. Das seitliche Sichtfenster erlaubt aber doch Einblicke ins Innere unseres CUDA-Monsters - mehr Grafikleistung geht nicht!

Die wohl beste Deep Learning Workstation - Ultra-Leises Desktop CUDA System

Ideal für Entwickler in der Automobilindustrie, Medizin und im Gesundheitswesen sowie in vielen weiteren Bereichen.

Die SIEBEN (7) Geforce™ GTX 1080 TI Grafikkarten von Nvidia® eignen sich dank ihrer hohen Rechenleistung und je 11GB Grafikspeicher sehr gut für professionelle CUDA-Applikationen. Da insbesondere Deep Learning von einer hohen CUDA-Rohleistung profitiert, sprechen wir hier vom Vielfachen Rechenleistungsvermögen im Vergleich zu konventionellen Workstations, die mit Quadro-Karten ausgestattet sind. Bei manchen Anwendungen reicht die Performance sogar an Nvidia Tesla-Systeme heran!

Damit die Grafikprozessoren zügig mit Daten beliefert werden, kommt ein schneller 8- oder 10-Core Prozessor der neuesten Generation von Intel® zum Ensatz. Jede GPU braucht mindestens einen eigenen, physikalischen CPU-Rechenkern, um für intensive Deep-Learning Anwendungen gerüstet zu sein.

Beim Hauptspeicher sind bis zu 512GB rasend schneller DDR4 Ram möglich, der dem System dank QUAD-Channel Modus eine enorme Bandbreite zur Verfügung stellt.

Für eine überlegene Dateisystemperformance sorgt ein M.2 PCIe 3.0 x4 Laufwerk der neuesten Generation. Im Rohformat stehen bis zu 1000GB Kapazität mit einer minimalen Zugriffszeit von rund 0,1ms bei einer Transferleistung von bis zu 2500MB/s lesend bereit - die optimale Basis für ein rund laufendes Betriebssystem und rasende Ladezeiten von professionellen Programmen und Anwendungen aller Art.

Zusätzlich können verschiedene Massenspeicherkapazitäten konfiguriert werden, je nach Bedarf des Anwenders.

 

Über Deep Learning

Maschinelles Lernen ist die aktuell wohl spannendste Entwicklung in der Computerbranche. Die Kombination aus vielfältigen zur Verfügung stehenden, gigantisch großen Datensätzen und von den Grafikprozessoren bereitgesteller, außergewöhnlich hoher Rechenleistung sorgt für einen Durchbruch bei den Möglichkeiten zur Datenanalyse. Vor wenigen Jahren noch stellten dabei die meisten heute gängigen Prozesse die Computerinfrastruktur vor unlösbare Berechnungsprobleme; heute können Sie zu Hause oder im Unternehmen ein Desktopsystem wie die DeepLearning-Edition betreiben, welches manch einen Supercomputer des vergangenen Jahrzehnts im wahrsten Sinne des Wortes "alt" aussehen lässt.

Vergleich Nvidia DevBox

HighEnd Deep Learning Edition vs. NVIDIA® DIGITS™ DevBox

 

 Deep Learning Edition 2017NVIDIA® DIGITS™ DevBox
Grafikkarten7x Geforce™ 1080 TI
max. 4 TITAN X GPUs
Speicher64GB DDR4-320064GB DDR4
MainboardASUS X99-E-10G WSAsus X99-E WS
ProzessorIntel Core i7-6900K 8 Core 4.0GhzIntel Core i7-5930K 6 Core 3.5GHz
Festplatte1x Western Digital WD Red 8TB3x 3TB SATA 6Gb
SSD1x Intel 750 400GB U.2512GB PCI-E M.2 SSD cache für RAID
  250GB SATA 6Gb Internal SSD
Netzteil2x 1200W Platin1600W Netzteil
 Kühlung ultrasilent Wasserkühlung laute Luftkühlung

 

Kühlsystem

Um ein solches System effizient und leise kühlen zu können, benötigt man ein ebenso fortschrittliches Kühlsystem – die HighEnd Computer Wasserkühlung sorgt für eine effektive Wärmeableitung der heißesten Komponenten. Großflächige Radiatoren halten dabei die Kühlflüssigkeit auf angemessenem Niveau, während die ebenfalls integrierte Lüftersteuerung durch eine dynamische Anpassung der Lüfterdrehzahl stets die optimale Kombination aus geringer Lautstärke und hoher Kühlleistung anstrebt. Damit wird in jedem Betriebszustand ein möglichst leises Betriebsgeräusch erreicht.

Zwei ebenfalls von einem Microprozessor gesteuerte, redundante Pumpen in Industriequalität sorgen zudem für ein extrem hohes Maß an Ausfallsicherheit – für den unwahrscheinlichen Fall, dass eine der beiden Wasserpumpen ausfallen sollte, kann die andere problemlos übernehmen.

Bei jedem Lastzustand erstaunlich leise

Dank extrem hochwertigen Lüftern, die speziell für den Einsatz an Wärmetauschern entwickelt wurden und eine psychoakustische Optimierung in Form von versetzten Vortex-Control Notches besitzen, ist die DeepLearning Edition bei jedem Lastzustand erstaunlich leise. Eine umfassende Dämmung des Gehäuses und nicht zuletzt der Einsatz von speziell für dieses System optimierten Netzteilen ermöglichen ein Betriebsgeräusch, das weit unter dem eines vergleichbaren luftgekühlten Systems liegt.